Finsterwalde, Elbe-Elster, Brandenburg
Besuchen Sie uns auf http://www.wgf.de
PRESSE
24.09.2019
Foto
Wie kommt man auf das Plakat und wird das Gesicht einer Ausbildungsmesse?

Celina Jakob aus Finsterwalde ist auf dem Messeplakat
und auf dem Titelbild dieses Messemagazins zu sehen.


24.09.2019
Foto
Firmenlauf Westlausitz 2019

Als geschlossenes Team nahmen die Mitarbeiter der WGF die Herausforderung an und starteten beim Finsterwalder Firmenlauf.


12.06.2019
Die WGF als Pate für sportliche Kinder
Wohnungsgesellschaft unterstützt Krögersporttag

Die WGF sponsert die Kids auch in diesem Jahr mit Geld für die Klassenkasse. Die „Nord Flitzer“ und „Rosalie’s Flitzer“ wie sie sich nennen, sind wieder mit großem Eifer dabei und gaben alles, für ein topp Ergebnis.


11.05.2017
Beim 5. Kröger-Sporttag wird es wieder "extrem"
Wohnungsgesellschaft unterstützt Flex 1 aus Nehesdorf bei Krögersporttag

Unter dem Motto "Leidenschaft verbindet" findet der 5. Kröger-Sporttag am Sonntag ab 9 Uhr an der Kröger Gesundheitspassage in Massen statt.


28.04.2017 | Gabi Böttcher
Mieterglück im Stadtzentrum
Einweihung der Grabenstraße 28

Feststimmung gestern in der Grabenstraße 28. Das zweite der zwei neuen, von der Wohnungsgesellschaft Finsterwalde gebauten Mehrfamilienhäuser im Stadtzentrum ist übergeben.


07.07.2016
In 25 Jahren: Von der Wohnung zum Wohnen
Wohnungsgesellschaft der Stadt Finsterwalde feiert Jubiläum

Mit einer Festveranstaltung für Geschäftspartner, Wegbereiter und Mitarbeiter und einem anschließenden Mieterfest hat die Wohnungsgesellschaft der Stadt Finsterwalde mbH (WGF) gestern ihr 25. Firmenjubiläum gefeiert.


11.04.2016
Foto
Spatenstich Große Ringstraße/Grabenstraße
Erster Spatenstich für nachgefragten Wohnraum in der Finsterwalder Innenstadt

Am 5. April haben Bürgermeister Jörg Gampe, die Prokuristin der Wohnungsgesellschaft, Elke Koinzer, und der Aufsichtsratsvorsitzende Thomas Freudenberg den ersten Spatenstich für den Neubau von zwei Wohnobjekten in der Finsterwalder Innenstadt gelegt.


14.01.2016
Foto
Auftakt für Wohnen im Park
In Finsterwalder Wohnkomplex Süd innovativ umgebautes Typenhaus übergeben

FINSTERWALDE Johanna Badelt ist begeistert. Ihre nigelnagelneue Wohnung im Haus Westfalenstraße 16 in Finsterwalde sticht die zuvor hier anzutreffenden Wohnungen in DDR-typischer Blockbauweise um Längen aus. Die Wohnungsgesellschaft Finsterwalde hat ein Experiment gewagt – und gewonnen.


19.06.2015 | LR Heike Lehmann
Foto
Graue Front in Finsterwalde verschwindet
Häuserzeile in der Mecklenburger Straße bekommt farbenfrohe Fassaden

FINSTERWALDE Jetzt bekommt das "Eingangstor" zum Südkomplex, dem zentrumsnahen Plattenbaugebiet von Finsterwalde, ein attraktiveres Äußeres. Die graue Front in der Mecklenburger Straße gehört nach moderner Fassadengestaltung bald zur Geschichte.




14.07.2014 | WGF Finsterwalde
Längster Block im Südkomplex jetzt mit acht Aufzügen
Finsterwalder Wohnungsgesellschaft investiert mehr als 2,7 Millionen Euro

Im mit 132 Metern längsten Wohnblock im Finsterwalder Südkomplex sind jetzt sämtliche Wohnungen mit einem Fahrstuhl erreichbar. In dieser Woche wurden die letzten vier Aufzüge an die Mieter übergeben. Für den Einbau der insgesamt acht Aufzüge hat der Vermieter mehr als 2,7 Millionen Euro investiert.



Ältere Artikel finden Sie in unserem Archiv.
Zurück zur Übersicht.