Servicezeiten: Di: 9:00 Uhr - 11:30 Uhr / 13:00 Uhr - 17:30 Uhr /// Do: 13:00 Uhr - 16:30 Uhr

Wie benutze ich meinen Schlüssel richtig?

Es mag im ersten Moment seltsam klingen, weil es etwas völlig Selbstverständliches sein sollte aber es kommt immer wieder vor, dass Mieter Ihre Schlüssel nicht korrekt handhaben.

Sie Fragen sich jetzt sicher: „Was kann ich beim Schließen der Haustür verkehrt machen?“
Wir haben hier die häufigsten Ursachen für verbogene oder beschädigte Schlüssel aufgelistet.

Stoßgriffe oder Knauf nutzen.

Bei den Haustüren sind in der Regel außen feste Stoßgriffe oder Knäufe montiert. Nutzen Sie diese um die Tür zu öffnen/schließen. Sie dürfen die Tür nicht mittels Schlüssel auf-/zuziehen.

Keinen verbogenen Schlüssel nutzen.

Benutzen Sie keine beschädigten oder verbogenen Schlüssel um die Tür zu schließen. Sie können dadurch den Zylinder beschädigen.

Schlüssel muss vollständig in den Zylinder.

Damit der Schlüssel nicht beschädigt wird, muss dieser vollständig in den Zylinder eingeführt werden. Erst dann darf er gedreht werden.

Schlüssel nur in gerader Position aus dem Schluss ziehen.

Sie dürfen den Schlüssel nur in gerader Position aus dem Zylinder ziehen, nicht während er schräg oder verdreht ist. Ein vorzeitiges rausziehen führt ggf. zur Beschädigung des Schlüssels.

Keine Gewalt bei feststeckendem Schlüssel.

Sollte Ihr Schlüssel feststecken oder Sie können Ihn nicht mehr lösen, wenden Sie keine Gewalt an. Ein gewaltsames drehen beschädigt nicht nur den Schlüssel, der Zylinder kann ebenfalls beschädigt werden.

Compare listings

Vergleichen